Enzenberg in Nettersheim

Blickpunkte

Blickpunkt 1
Hauptschule Nettersheim
Blickpunkt 2
Haus der Fossilien
Im "Haus der Fossilien" führt eine Fossilienausstellung den Besucher zurück in die Eifeler Urzeit.
Blickpunkt 3
Naturzentrum Eifel und Holzkompetenzzentrum Rheinland
Das Naturzentrum Eifel liegt idyllisch am Ufer der Urft am Rande der Parkanlage Pfaffenbenden. Das Naturzenrum macht mit Ausstellungen und Veranstaltungen die vielfältige Natur- und Kulturlandschaft der Eifel erlebbar. Im Gebäude befindet sich auch das Holzkompetenzzentrum Rheinland.
Blickpunkt 4
Sportplatz Nettersheim
Blickpunkt 5
Jugendgästehaus
Blickpunkt 6
Ortskern "Steinfelder Straße"
Die "Steinfelder Straße" ist ein hervorragendes Beispiel für die erfolgreiche Wiederbelebung eines alten Ortskerns mit restaurierten Fachwerk- und Bruchsteinhäusern.
Blickpunkt 7
Urfttal
Das Urfttal ist reich strukturiert und Lebensraum vieler schützenswerter Tier- und Pflanzenarten. Der Schmetterlingspfad, die Brunnenstube "Grüner Pütz" und der Jugendzeltplatz laden zum Besuch ein.
Blickpunkt 8
Kirchberg mit Pfarrkirche "St. Martin"
Der Saalbau der katholischen Pfarrkirche "St. Martin" wurde 1785 vollendet. In den Jahren 1966 und 1968 wurden zwei Seitenschiffe in ungleicher Breite angefügt. Bemerkenswerte Ausstattungselemente sind ein barocker Hochaltar, ein spätgotisches Chorgestühl und ein Taufstein aus dem 12. Jahrhundert.
Blickpunkt 9
Ehemaliges "Herz-Jesu-Kloster"
Das 1921 eingeweihte Kloster wurde bis 1987 von Cellitinnen geführt. Heute beherbergt das Haus ein Pflege- und Altenheim.

Beschreibung

Anfahrt

Barrierefreiheit

Rad- und Wanderwege

Nächste Tourist-Information